Jahresauftakt in Ubstadt-Weiher

Das kommunale Leben ist aus der Winterpause erwacht.

In dieser Woche fanden zwei Termine statt, bei denen die Freie Wählervereinigung Ubstadt-Weiher e.V. nicht fehlen durfte.

Für Donnerstag, den 10.01.2019 hatte die Gemeinde zum Bürgergespräch mit dem Thema „Haushalt“ geladen. Es wurde über Inhalt und Ziele des Haushaltsplanes 2019 informiert.
Kompetent und detailliert gaben der Leiter des Rechnungsamtes, Herr Friedel, und unser Bürgermeister Tony Löffler Einblick in den Haushaltsplan und beantworteten bereitwillig die Fragen der anwesenden Bürger.
Schwerpunkt waren die geplanten Investitionen. So setzen sich die Projekte „Neubau Feuerwehrhaus Zeutern“, „Neubau Haltepunkt Stettfeld-Weiher“ und auch die Baugebietsentwicklung fort, während als neues, mehrjähriges Investitionsvorhaben die Sanierung des Schulzentrums bevorsteht.
Auch über die Rücklagenentwicklung, geplante Kreditaufnahmen und Zuschüsse sowie Veränderungen der Zahlen im Vergleich zu Prognosen aus dem Vorjahr wurde diskutiert.


Am Freitag, den 11.01.2019 fand der Neujahrsempfang der Gemeinde statt.
Auch hier waren wir durch unsere Gemeinderäte und weitere Vereinsmitglieder gut vertreten.
In einer kurzweiligen, sehr souverän gehaltenen Rede mit einigen versteckten Schmunzlern warf der Bürgermeister zunächst einen Blick zurück auf das vergangene Jahr um anschließend einen Ausblick auf 2019 zu geben.
Nach einem musikalischen Intermezzo wurden Verdienstmedaillen an BürgerInnen vergeben, die sich durch langjähriges Engagement in der Vereinsarbeit ausgezeichnet haben.
Den Abschluss fand der Abend mit einem Stehempfang, der von allen Anwesenden ausgiebig genutzt wurde, sich bei vom FV Ubstadt serviertem Imbiss und Getränken angeregt zu unterhalten.

Termine, Termine, Termine!

Im Januar haben wir viel vor!
Bitte vormerken:

10.01.19, 19:00 Uhr: Bürgergespräch der Gemeinde zum Thema „Haushalt“ im Sitzungssaal des Rathauses in Ubstadt.
Wir bitten alle interessierten Mitglieder um Teilnahme!

21.01.19, 20:00 Uhr: Bürgergespräch der Freien Wählervereinigung im Gasthaus Ritter in Weiher

Alle Vereinsmitglieder sowie kommunalpolitisch interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen!

31.01.19, 19:00 Uhr: Nominierungsversammlung Kreistagswahl in der Gaststätte Tierpark in Forst

Alle Vereinsmitglieder sind eingeladen, ihr Votum abzugeben und damit unsere Kandidaten für die Kreistagswahl 2019 zu unterstützen!

Weihnachtsfeier 2018

Am 10.12.2018 trafen sich die Mitglieder der FWU in der Andreasklause in Ubstadt zur traditionellen Weihnachtsfeier. Das Essen wurde durch eine Weihnachtsansprache unseres ersten Vorsitzenden Stefan Hock begleitet, die eines Königs würdig gewesen wäre. Bevor es aber soweit war, standen die anwesenden Gemeinderäte Désirée Mannek, Helmut Amann und Günther Lehanka zu den anstehenden Themen der Gemeinderatssitzung Rede und Antwort. Nach dem hervorragenden Essen gab es dann noch zwei Berichte über Veranstaltungen der letzten Wochen. Stefan Hock ließ uns an seinen Erfahrungen und Erkenntnissen aus seinem Vor-Ort-Termin in Weiher teilhaben.
Er hat einige anregende Gespräche geführt und konnte sich durch seine Beobachtungen des Verkehrs ein authentisches Bild von der Situation rund um den Weiherer Kirchplatz machen.
Ganz woanders, nämlich in Göttingen, war Jens Dänner im September. Er informierte uns über die Konferenz „Was blüht dem Dorf – Demokratiestärkung im ländlichen Raum“. Dort hatte er die Gelegenheit, vielfältige Anregungen zu sammeln, wie das Leben in ländlichen Strukturen durch die Bürger aktiv gestaltet werden kann.

Dorfentwicklung Weiher

Stefan Hock, 1. Vorsitzender
  • „In der Hauptstraße wird zu schnell gefahren.“
  • „Aus der Schulstraße kommt man doch ganz leicht raus.“
  • „So läuft doch keiner.“

Wir haben in letzter Zeit viel über die Verkehrssituation in der Mitte von Weiher gesprochen, fraktionsübergreifend beim Arbeitskreis „Dorfentwicklung Weiher“ und bei unseren Bürgergesprächen. Aber wie ist die Situation denn wirklich? Die meisten von uns erleben immer nur einen kurzen, eiligen Augenblick auf ihrem Weg durch den Ortskern.

Um einen besseren Eindruck zu erhalten, startet unser 1. Vorsitzender den Selbstversuch und verbringt einen Tag an der Kreuzung Hauptstraße/Schulstraße und auf dem Kirchplatz. Dabei schaut er auf den Verkehrsfluss und kommt auch gerne mit Bürgern ins Gespräch.
Sprechen Sie ihn an, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben!

Termin: Samstag, 01.12.18, ab 09:00 Uhr

Bei extremer Wetterlage wird der Termin verschoben.

Auf viele tolle Begegnungen und Gespräche freut sich

Stefan Hock, 1. Vorsitzender

Kreistagswahl 2019

Am 19.11. stand das Bürgergespräch der Freien Wählervereinigung Ubstadt-Weiher e. V. ganz unter den Vorzeichen des kommenden Jahres, welches kommunalpolitisch sehr wichtig wird.

So galt es, die Kandidaten zu wählen, die zur Nominierungsveranstaltung des Wahlkreises „Ubstadt-Weiher/Forst/Karlsdorf-Neuthard“ für die Kreistagswahl am 26. Mai 2019 entsandt werden. Von den anwesenden Mitgliedern der Freien Wählervereinigung Ubstadt-Weiher e.V. wurde Gemeinderat Michael Koch einstimmig als Kandidat für die Kreistagswahl nominiert.
Als weitere Kandidaten wurden der 1. Vorsitzende Stefan Hock aus Weiher und Angela Dänner aus Stettfeld auserkoren, für die FWV Ubstadt-Weiher um einen der fünf Sitze unseres Wahlkreises zu kämpfen.