Dorfentwicklung Weiher

Stefan Hock, 1. Vorsitzender
  • „In der Hauptstraße wird zu schnell gefahren.“
  • „Aus der Schulstraße kommt man doch ganz leicht raus.“
  • „So läuft doch keiner.“

Wir haben in letzter Zeit viel über die Verkehrssituation in der Mitte von Weiher gesprochen, fraktionsübergreifend beim Arbeitskreis „Dorfentwicklung Weiher“ und bei unseren Bürgergesprächen. Aber wie ist die Situation denn wirklich? Die meisten von uns erleben immer nur einen kurzen, eiligen Augenblick auf ihrem Weg durch den Ortskern.

Um einen besseren Eindruck zu erhalten, startet unser 1. Vorsitzender den Selbstversuch und verbringt einen Tag an der Kreuzung Hauptstraße/Schulstraße und auf dem Kirchplatz. Dabei schaut er auf den Verkehrsfluss und kommt auch gerne mit Bürgern ins Gespräch.
Sprechen Sie ihn an, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben!

Termin: Samstag, 01.12.18, ab 09:00 Uhr

Bei extremer Wetterlage wird der Termin verschoben.

Auf viele tolle Begegnungen und Gespräche freut sich

Stefan Hock, 1. Vorsitzender

Werbeanzeigen