Jahreshauptversammlung am 27.02.2012

Michael Koch führt die Freien Wähler in die nächste Kommunalwahl 2014

Die Jahreshauptversammlung brachte ein einstimmiges Ergebnis: Bereits zum vierten Mal wurde Michael Koch zum Ersten Vorsitzenden der Freien Wählervereinigung Ubstadt-Weiher e.V. gewählt – ein Ergebnis, das seine hervorragende Arbeit und unermüdlichen Einsatz als FWV-Vorsitzender, Gemeinderat, Fraktionsvorsitzender und Bürgermeister-Stellvertreter widerspiegelt.

In ihren Ämtern bestätigt wurde Kassier Bruno Loès, Pressewartin Uschi Prestel und Jugendwart Stefan Hock. In das Amt der Beisitzer wurden Alexander Olenberger, Ingrid Amann, Kornelia Dewald und Andrea Bacher gewählt. Ebenfalls bestätigt im Amt der Kassenprüfer wurden Christel Contzen und Wolfgang Luft. Alle wurden auf zwei Jahre in ihre Ämter gewählt.

von links nach rechts: Wolfgang Luft, Christel Contzen, Michael Koch, Bruno Loès, Uschi Prestel, Joachim Hartmann, Andrea Bacher, Stefan Hock, Marianne Metzger, Alexander Olenberger, Kornelia Dewald

„Wir werden unsere Bürgergespräche mit thematischen Schwerpunkten fortsetzen“, so Koch. Er dankte allen, die mit wertvollen Hinweise und Einlassungen diese Gespräche bereichern und kritisch begleiten. „Für die Kommunalwahlen 2014 ist unser Ziel, zweitstärkste politische Kraft zu bleiben, und mit guten Leuten gute Politik zu machen.“

Schriftführerin Marianne Metzger dankte Stefan Hock für die stets aktuelle Homepage der FWV, die als Grundlage für ihren Bericht diente. „Die Aktivitäten aus der FWV-Homepage zeugen von einem aktiven und interessanten Vereinsjahr“, so Metzger. Bei den Bürgergesprächen dominierte das Thema Verkehr, weitere Themen waren der DB-Haltepunkt, Sicherheit in Kernkraftwerken, Feuerwehr, Haushalt und vieles mehr. Ein fester Posten im FWV-Jahr ist ein Beitrag zum Ferienprogramm, die Gemeindeputzete und eine Exkursion mit Dr. Kurt Metzger.

Der akribische Bericht von Kassier Bruno Loès belegte geordnete Finanzen, was die Kassenprüfer auch bestätigten. Die Entlastung der gesamten Vorstandschaft führte Ehrenmitglied Hermann Brecht durch, der allen für die gute Arbeit dankte.

Der Vorsitzende beschloss die Versammlung mit einem herzlichen Dank an das neu gewählte Team.

Werbeanzeigen